Förderung der spitalexternen Hilfe

Der Spitex Förderverein Fricktal bezweckt die Förderung und Weiterentwicklung der spitalexternen Hilfe im Fricktal, insbesondere auch die Entlastung pflegender Angehöriger, sowie die Sensibilisierung der Bevölkerung in Gesundheits- und Altersfragen.

Er entstand im Frühjahr 2014 durch Fusion der früheren Spitex Vereine Mittleres Fricktal, Möhlin, Rheinfelden,  Staffeleggtal und Wegenstettertal/Schupfart, nachdem die von ihnen geführten Spitexzentren per 01.01.2014 unter das Dach der Spitex Fricktal AG übergegangen waren.

Ziele

Weitere Informationen über den Verein

Werden Sie jetzt Mitglied

Dem Verein können als Mitglieder angehören:

50 CHF jährlicher Beitrag

Spitex Fricktal AG: Angeschlossene Gemeinden

Impression aus dem Fricktal